top of page

So., 02. Juli

|

Braunschweig

THE PIANO ART OF PHILIP GLASS (18 UHR)

“If you don't know what to do, there's actually a chance of doing something new.” ― Philip Glass

THE PIANO ART OF PHILIP GLASS (18 UHR)
THE PIANO ART OF PHILIP GLASS (18 UHR)

Zeit & Ort

02. Juli 2023, 18:00 – 20:00

Braunschweig, Bruchtorwall 13, 38100 Braunschweig, Deutschland

Gäste

Über die Veranstaltung

Philip Glass gilt zusammen mit Steve Reich, Terry Riley und La Monte Young als einer der wichtigsten Pioniere der Minimal Music.

Durch die Nutzung repetitiver Klavier-Musikstrukturen, die u. a. durch die Aneinanderreihung und ständige Wiederholung ihrer kleinsten motivischen Zellen oder Muster entstehen, wird der Eindruck erzeugt, dass Fragmente aus einem permanenten musikalischen Kontinuum gehört werden.

In diesem Klavierabend wird der Pianist Juan Penalver Madrid eine erlesene Auswahl der 20 Etüden von Philip Glass interpretieren. "Diesen Stücken ist das Paradox zu eigen, einfach und tief zugleich zu erscheinen. Sie beinhalten viel Weisheit aus einer Kombination von Intuition und Erfahrung, das wirkt rätselhaft, hinterlässt Fragezeichen und liefert doch auch Antworten", so der Pianist.

Über vielen Jahre hinweg hat Philip Glass an diesem Zyklus gearbeitet. Es handelt sich dabei um Stücke, die er komponiert hat, um sich musikalisch und technisch weiterzuentwickeln. Das köstliche und stimmungsvolle Klavier-Kunstwerk offenbart selbst die ihm eingeschriebene Ästhetik, mit der Philip Glass die Musik massgeblich prägt und für die er gefeiert wird.

Ohne es zu merken wird die Zuhörerschaft an diesem Abend Teil einer musikalischen Reise, die unerwartete Gefühle erwecken wird.

Für das Konzert ist eine Anmeldung unter "ANTWORTEN" erforderlich, um teilnehmen zu können. Der Eintritt ist kostenlos, jedoch wird um eine Spende gebeten.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page